Anagramme

Veröffentlicht auf von Rechtschreibbär

Ein hübsche und spannende Wortspielerei sind Anagramme.

 

Buchstaben eines Wortes werden in neuer Reihenfolge zusammengefügt und ergeben so einen anderen Wortsinn. Dabei werden Umlaute ä-ö-ü immer ae-oe-ue geschrieben.

 

Beispiel Blüte: BLUETE ergibt auch -> BEULTE - BEUTEL

oder aus OBSTBAUM wird: BOB MAUST

 

Mit ein bisschen Übung und Glück lassen sich manchmal lustige Zusammenhänge herstellen.

 

Obstbaum-Bluete.jpg

 

 

So wird aus der

 

OBSTBAUMBLÜTE ->  BOB MAUST BEUTEL.

 

Wozu er die wohl braucht?

 

  

Am besten beginnt man mit kurzen Wörtern wie



SEIL - SIEL

RABE - ABER

LIED - LEID



Spaß machte es auch auszuprobieren welche Wörter im eigenen Namen stecken.

 

 

Veröffentlicht in Buchstabenspiele

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post